Freitag, 27. September 2013

Ausflug nach Lakones und Paläokastritsa

Heute komme ich endlich dazu, die Fotos von Korfu, die ich euch letzte Woche versprochen habe, zu zeigen.
Es war ein toller Ausflug bei genialem Wetter!
Von Lakones aus kann man auf die Buchten von Paläokastritsa schauen. Ein Wahnsinnsausblick!
 

Auf dem Hügel rechts unten im Bild steht ein kleines Kloster:


Und wir hatten das Glück, zuhören und zuschauen zu dürfen, als ein Mönch ein Glockenkonzert angestimmt hat, um seine Kollegen zum Abendgebet in die Kirche zu rufen. Es war - ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll - ergreifend. Vielleicht ist das das richtige Wort. Gänsehaut-Feeling. Auf alle Fälle war es der Hammer!


In der Bucht dreht das Yellow Submarine, ein Glasbodenboot, seine Runden, damit man die Unterwasserwelt beobachten kann.

 

Ein tolles Hotel in Lakones, in dem ich es auch mal ein paar Tage aushalten würde.  :O)


 

Diese Gegend gehört zu meinen absoluten Favoriten auf Korfu. Wenn ihr mal Zeit habt und in der Nähe seid, müßt ihr unbedingt dort vorbeischauen.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!

Donnerstag, 26. September 2013

Fundstücke - BIWYFI

Diese beiden Fotos, die ich in unserem letzten Holland-Urlaub gemacht habe, sind mir sofort eingefallen, als ich das Thema "Fundstücke" gelesen habe.
Nicht drapiert oder umsortiert, sondern genau so, wie es das Meehr ausgespuckt hat...



Und wißt ihr, was das Tollste ist? Ich fahre nächste Woche für ein paar Tage nach Holland! Und ich bin schon ganz gespannt, was ich da alles finden werde. Und das nicht nur mit meinem Fotoapparat...  :O)

Was man sonst noch alles finden kann, könnt ihr euch bei Luzia Pimpinella anschauen.

Mittwoch, 25. September 2013

Schon wieder ein Countdown...

Wißt ihr, was uns gestern aufgefallen ist?
In 3 Monaten ist Weihnachten!
Unglaublich, wie die Zeit rennt...

Und damit euch nicht irgendwann der alljährliche Weihnachtsgeschenke-Suchstreß überfällt, bummelt doch jetzt schon mal in Ruhe durch unseren SHOP und sucht was für eure Lieben raus.

Viel Spaß!
 

Montag, 23. September 2013

Makro Montag

Unser Urlaub auf Korfu ist zu Ende und der Alltag hat mich wieder.
Allerdings habe ich ganz viele Fotos, die ich euch im Laufe der nächsten Tage noch zeigen möchte.
Damit kann ich dann die tolle Zeit auf meiner Lieblingsinsel - zumindest im Kopf - noch ein bißchen verlängern.

Diese tollen Schiller-Käfer (ich habe keine Ahnung, wie sie wirklich heißen) habe ich letzte Woche vor die Makro-Linse bekommen:



O-Ton von meinem Mann, als ich ihm ganz stolz die Fotos gezeigt habe: "Iiiih, die sind ja eklig!"
Dann habe ich ihm Fotos von einem anderen Käfer, es könnte irgendeine Wanzenart sein, gezeigt. Und den finde ich wirklich eklig...

  


Was meint ihr dazu? Eklig oder nicht eklig - das ist hier die Frage...  :O)

Bei glasklar & kunterbunt gibt es noch mehr Fotos zum Makro Montag.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Freitag, 20. September 2013

Nur noch ein paar Tage...

... dann sind unsere tollen Leder-Wickelarmbänder lieferbar.


Ihr findet sie HIER in unserem Shop.
Viel Spaß beim Aussuchen!

Donnerstag, 19. September 2013

Septembermorgen - BIWYFI

Ein Septembermorgen in Korfu - 10 Uhr Frühstück auf der Terrasse - hat viiiele Gesichter.

Samstag-Morgen:
 
Sonntag-Morgen:
 
Montag-Morgen:
 

Und so sah es dann am Dienstag-Morgen aus:


 
Da haben wir drinnen gefrühstückt!  :O)
Wir hatten allerdings Glück, denn 1 Stunde später war der ganze Spuk vorbei und das Wetter war wieder super.
 
Vielen Dank an Nic von Luzia Pimpinella für die tollen Themen, die sie sich für BIWYFI ausdenkt!
 
Und vielen Dank an euch für die netten Kommentare!!! 

Mittwoch, 18. September 2013

my sky #12

Seit diesem Foto weiß ich, warum die Sonnenstrahlen SonnenSTRAHLEN heißen:


Es ist am Montag bei einem Ausflug an die Westküste von Korfu am Kloster von Paläokastritsa entstanden und ist heute mein Beitrag zu my sky von der Krümelmonster AG.

Nächste Woche, wenn ich wieder in "Good cold Germany" bin, zeige ich euch noch ein paar andere Fotos von diesem wunderschönen Fleckchen Erde.

Montag, 16. September 2013

Makro Montag

Tintenfische schmecken seeehr lecker!
Aber nicht nur das, sie eignen sich auch hervorragend für Nahaufnahmen, wenn sie auf einem Marktstand liegen.
Diese schönen Exemplare habe ich vor ein paar Tagen auf dem Markt in Korfu-Stadt getroffen:

 

Schaut mal bei glasklar & kunterbunt vorbei. Da gibt es noch mehr tolle Fotos zum Makro Montag.
Ich wünsche euch eine schöne Woche!



Samstag, 14. September 2013

Ich liiiiiiiebe Sonnenuntergänge!

Hab ich das schon mal erwähnt?  :O)
Heute gab es einen Bilderbuch-Sonnenuntergang. Allerdings für Fotografier-Wütige wie mich relativ langweilig, weil ohne Wolken...
Also mußte der Wein bzw. die Agave als Deko herhalten:

 
 
Sooo schön kitschig...  :O)


Freitag, 13. September 2013

Ganz nah dran 32/13

Ich war gestern ganz nah an einer Gottesanbeterin dran!




 
Als ich danach einer Bekannten erzählt habe, wie die Gottesanbeterin mit ihren langen Vorderbeinen vor meiner Linse rumgefuchtelt hat, um mich zu vertreiben, hat sie mir gesagt, daß diese außerirdisch aussehenden Viechlis beißen und sehr weit springen können!!! Ist das wirklich wahr? Kennt sich irgendjemand mit Gottesanbeterinnen aus und kann mich aufklären?
 
Und hier gibt es noch mehr Ganz nah dran-Fotos.
 
Vielen, vielen Dank für eure netten Kommentare zu den letzten Posts!!! Ich freue mich riiiesig, wenn euch meine Fotos gefallen und ihr mir das auch noch schreibt!  :O)
 


Donnerstag, 12. September 2013

Goldschätze - BIWYFI

GOLD soweit das Auge reicht... Noch nie in meinem ganzen Leben habe ich sooo viele Goldschätze gesehen wie in Thailand:




 
Noch mehr Goldiges findet ihr beim Fotoprojekt BIWYFI von Luzia Pimpinella.
 

Mittwoch, 11. September 2013

my sky #11

Wie mit Aquarellfarben gemalt sah der Himmel gestern beim Sonnenuntergang an der Nordküste von Korfu aus:





 
Und dann hat nach ein paar Minuten jemand noch rote Farbe dazugepinselt...

 
Mehr Himmel gibt es bei der Krümelmonster AG.
 


Dienstag, 10. September 2013

Urlaubsgrüße aus meiner 2. Heimat: KORFU

Mein Göttergatte und ich waren gestern zum Bummeln in Korfu-Stadt.


 



 

 
Ich bin immer wieder begeistert und fasziniert von dieser tollen Stadt und jedes Mal fotografiere ich wie eine Wilde...  :O)
 

Sonntag, 8. September 2013

Double-Chocolate-Cookies

Hallo zusammen!
Guckt mal, was es heute bei uns Gutes zum Mittagskaffee gegeben hat:

 
Die Cookies waren suuuupergut und wir mussten uns wirklich bremsen... sind doch recht kalorienreich!
Falls Ihr sie auch mal backen wollt, kommt hier das Rezept. Laut GU reicht der Teig für ca. 20 Cookies. Ich mache die Cookies aber lieber kleiner und es werden dann sehr viele :O)

Zutaten:
90 g Butter
285 g Zartbitter-Schokolade (habe 300 g genommen :O) )
2 Eier
1 EL Esspressopulver (wasserlöslich) - auch mit Kakaopulver ersetzbar
140 g Zucker
90 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Vanillepulver
200 g weiße Schokolade

Die Butter und die Zartbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen und kurz abkühlen lassen.
In einer zweiten Schüssel die Eier und das Espressopulver verrühren, bis sich das Pulver aufgelöst hat. Den Zucker dazugeben und weiterrühren, bis er sich ebenfalls aufgelöst hat. Dann erst die Buttermischung unterrühren.
In einer dritten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Vanillepulver mit dem Schneebesen verrühren. Mit der Espresso-Schokoladenmischung zu einem weichen Teig vermischen.
Die weiße Schokolade in kleine Stücke hacken, zum Teig geben und kurz umrühren. Den Teig 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen.
Den Backofen auf 160° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier ausleben. Den Teig mit einem Esslöffel portionsweise abstechen und auf das Blech geben. Die Teighäufchen sollten 8 cm Abstand voneinander haben.
Die Cookies im Backofen (Mitte, Umluft 140°) 17 Minuten backen, bis sie leicht glänzen. Die Cookies auf dem Blech auskühlen lassen.

Aus: Cookies leicht gemacht, Tim Cole/Kristen Johnson, Gräfe und Unzer

Donnerstag, 5. September 2013

Lieblingsplätze - BIWYFI

1x im Jahr packen wir, die beiden Chef-Schafe, unsere Klamotten und das Strickzeug ins Auto und ziehen für 1 Woche in unser schnuckeliges Lieblingshäuschen in unserem holländischen Lieblingsstädtchen Egmond aan Zee. In dieser Woche tun wir nur das, was uns Spaß macht:
spazieren gehen an unserem Lieblingsstrand, kreative Ideen ausarbeiten in unserem Lieblingsstrandpavillon, Lieblingsspaghetti essen beim Lieblingsitaliener oder Lieblingskrabbenbrötchen im Lieblingsfischladen, shoppen in unseren Lieblingsläden in Alkmaar oder Haarlem, Lieblingskäse kaufen bei unserem Lieblingskäsemann...














Wir haben sooo viele Lieblingsfotos von unseren Lieblingsplätzen, daß ich mich nur ganz schwer entscheiden konnte.
Es sind übrigens nur noch 8 Monate, bis es wieder soweit ist...  :O)

Jede Menge andere Lieblingsplätze gibt es bei Luzia Pimpinellas Fotoprojekt "beauty is where you find it #75.