Dienstag, 29. Juli 2014

Montag, 28. Juli 2014

MakroMontag #64

Das "Innenleben" von Lilien finde ich immer wieder faszinierend:



Mehr Makros bei Steffi von glasklar & kunterbunt.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
:O)

Samstag, 26. Juli 2014

Neues von den Rubberbands

Unser Buch "RUBBERBANDS!" verkauft sich wie geschnitten Brot... Bei AMAZON ist es seit einiger Zeit unter den TOP TEN. Aber das wißt ihr ja schon - ich habe berichtet.  :O)

Nun kommt die Neuigkeit des Tages:

Um dieses und natürlich auch unser 2. Buch "RUBBERBANDS! Charms", das am 11. August erscheint, bis in den letzten und verstecktesten Winkel von Deutschland bekannt zu machen, erscheint in der kommenden Woche diese doppelseitige Anzeige im Börsenblatt des deutschen Buchhandels!


Wir wünschen euch ein kunterbuntes Gummi-Knüpf-Wochenende und viele tolle Armbänder!

Donnerstag, 24. Juli 2014

Ehemaliger Grenzübergang Eußenhausen/Henneberg

Auf dem Heimweg von Weimar ins schöne Unterfranken passiert man irgendwann irgendwo, je nachdem auf welcher Straße man unterwegs ist, die ehemalige deutsch-deutsche Grenze.


An vielen Stellen sieht man überhaupt nichts mehr davon, aber am ehemaligen Übergang Eußenhausen/Henneberg steht noch der alte Wachturm der Grenzanlage.


Auf der Wiese gegenüber befindet sich eine ganze Sammlung von Kunstwerken verschiedener Künstler.



Ein Mann erklärte seiner kleinen Tochter, daß jedes Jahr zum Jahrestag des Mauerfalls ein neues Kunstwerk aufgestellt wird. Die hölzerne Brücke sei das 1. Kunstwerk und der Gedanke des Künstlers beim Bau dieser Brücke wäre gewesen, daß erst dann, wenn die komplett aus Holz gebaute Brücke verfallen ist, Ost und West wieder völlig vereint sein werden.



Worte und Kunstwerke zum Nachdenken...

Mittwoch, 23. Juli 2014

Besuch im Paradies

Wenn wir von Weimar in Richtung Heimat fahren, kommen wir mit nur einem kleinen Umweg im Paradies vorbei:

VIBA Nougat-Welt in Schmalkalden



Dort erfährt man alles über die Zutaten und die Herstellung von Schokolade und Nougat, darf probieren und probieren und probieren und kann sogar in einem Kurs Schokolade oder Pralinen selbst herstellen. Das Allerbeste ist aber, daß man (= ich) dort das leckerste Nougat der Welt kaufen kann.  :O)

Falls ihr mal irgendwann in der Gegend seid, dürft ihr euch das auf keinen Fall entgehen lassen - egal wie groß der Umweg ist!


Dienstag, 22. Juli 2014

Entspannter Sonntag in Weimar

Fürs Frühstück hatten wir einen Tisch im Garten von unserem Lieblingscafe ANNO 1900 reserviert:


Das ANNO 1900 ist übrigens auch zum Abendessen bzw. im Winter eine gute Wahl. Immer wieder gerne!  :O)

Nach unterem super leckeren und üppigen Frühstück stand noch der Besuch des Bauhaus-Museums auf dem Programm:



An der Hauswand des Hotels, in dem wir übernachtet haben, steht ein Zitat von Johann Wolfgang Goethe, das mir sehr gut gefällt, weil es so gut zu dem vergangenen Wochenende paßt (siehe Post von gestern):

"Das ist das Angenehme auf Reisen, daß auch das Gewöhnliche durch Neuheit und Überraschung das Ansehen eines Abenteuers gewinnt."  :O)


Von unserem Heimweg und was uns da noch alles "über den Weg gelaufen ist", berichte ich euch demnächst.

Montag, 21. Juli 2014

Aufregender Samstag in Weimar

Weimar ist ein schönes, kleines Städtchen, das wir immer wieder gerne besuchen. Man kann so herrlich durch die Straßen schlendern und in einem der zahlreichen Cafes die Seele baumeln lassen. Und so begann der vergangene Samstag ganz ruhig und unspektakulär.







Aber wir waren ja nicht nur zum Bummeln nach Weimar gekommen. Wir hatten Tickets für dieses Konzert:


Und wer stand dann auf einmal in der Hotel-Lobby neben uns und hat mit mir zusammen nett in die Kamera gelächelt???


ROGER CICERO HÖCHSTPERSÖNLICH !!!
Ich sag euch, das war mal aufregend! Ich kam mir vor wie ein Teeny und hab entsprechend in die Kamera gestrahlt.  :O)
Das Konzert war dann natürlich noch 1000x cooler als es sowieso schon gewesen wäre. Einfach genial!


P.S.: Das Grinsen hab ich übrigens immer noch im Gesicht!  :O)

Mittwoch, 16. Juli 2014

MITTWOCHS MAG ICH #65

... die Hortensien in meinem Garten:






So schön wie dieses Jahr haben sie schon lange nicht mehr geblüht. Und an manchen wachsen sogar Brombeeren  :O)


Mehr MMI`s gibt es bei Frollein Pfau.

Montag, 14. Juli 2014

MakroMontag #62

Heuhüpfer fotografiere ich immer wieder gerne, wenn sie sich mal zwischen ihren Hüpfern auf irgendwelchen Blüten ausruhen. . .


Mehr Makros gibt es wieder bei Steffi von glasklar & kunterbunt.
 

Montag, 7. Juli 2014

Kiliani-Volksfest in Würzburg

Gestern Abend waren mein Göttergatte und ich zum 1. Mal seit gefühlten 1000 Jahren auf einem Volksfest!
Es war richtig cool: die vielen Lichter, die kreischenden Kids, der Geruch von gebrannten Mandeln, Magenbrot, Zuckerwatte und Steckerlfisch... Beim nächsten Mal werde ich allerdings meine Ohrstöpsel mitnehmen. Für den Krach bin ich einfach zu alt!  :O)
Und weil ich seit Samstag stolze Besitzerin eines iPhones bin, war natürlich das Allertollste, die Kamera zu testen. Ich bin sowas von begeistert!
Deshalb müßt ihr jetzt diese Bilderflut über euch ergehen lassen:











Freitag, 4. Juli 2014

Granatapfel-Blüte

Die Fotos für diese Collage - Stationen einer Granatapfel-Blüte - stammen aus unserem Korfu-Urlaub im Juni :


Mit diesem blumigen Gruß wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Dienstag, 1. Juli 2014

View Down #40

Am Wochenende hatten wir lieben Besuch aus Indien!
Das war ein guter Grund, die Indien-Fotos vom Februar herauszukramen und wieder einmal anzuschauen - zumindest einen Teil der 1179 Stück!  :O)

Und eins davon habe ich für den VIEW DOWN von Kirstin ausgesucht:


Vor vielen Häusern werden Mandalas auf den Weg oder die Straße gemalt, in wunderschön indisch farbenfroh oder auch einfach nur in weiß. In Tempeln findet man dieses Symbol ebenfalls sehr häufig.

Wenn ihr Lust auf Urlaub in Indien mitten in tollen Teeplantagen habt, kann ich euch das kleine, aber feine Gästehaus von unserer indischen Freundin Jessy empfehlen!
Ich werde demnächst ein paar Fotos zusammenstellen und euch zeigen, wie schön es dort ist. Falls ihr es aber nicht abwarten könnt, zu neugierg seid oder schon bald mit eurer Urlaubsplanung beginnen wollt, schickt mir einfach eine Nachricht, dann beantworte ich gerne eure Fragen und stelle natürlich auch den Kontakt zu Jessy her.

Falls ihr mögt, schaut doch mal in die älteren Posts (Februar und März) in der Rubrik "Reise". Dort findet ihr noch ein paar Fotos aus Indien.